Bauland für 33 Wohnungen

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Porto Christo  Bauland mit bewilligtem Projekt für  Mehrfamilienhaus

  • OLYMPUS DIGITAL CAMERA33 Wohnungen
  • 51 Autoeinstellplätze
  • 25  Abstellräume
  • ruhige Lage, angrenzend an Grünzone
  • 100 m entfernt vom alten römischen Hafen
  • 2 Untergeschosse  von    je 922 m2
  • 3 Obergeschosse von    je 1´105 m2
  • Grundstückfläche           1´853 m2
  • geplante  Bruttofläche   5´159 m2

KAUFPREIS   REDUZIERT  AUF        800´000 €       (ursprünglich 2´000´000 €)

 

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Ansicht Einfahrt Parkgarage, das natürliche Gefälle des Grundstückes ermöglicht eine 2-geschossige Tiefgarage mit minimalem Aushub

p.cristo puerto

Der Club Nautico ist zu Fuss in wenigen Minuten erreichbar

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Das Grundstück besteht aus zwei Parzellen. Die längliche Parzelle ist relativ eben und ist durch  einem privaten Parkplatz und zwei Quartierstrassen  begrenzt.

p.cristo land2Die angrenzende Parzelle hat ca. 8 m Niveauunterschied und grenzt an ein Naturschutzgebiet an.  Ein grosses Projekt will den römischen Hafen wieder erstehen lassen, verbunden mit Bootsliegeplätzen und einem Naherholungsgebiet.

p.cristo hafen

Der Hafen von Porto Christo ist einer der schönsten Naturhäfen Mallorcas

p.cristo rio 5Direkten Meerblick bietet dieses Grundstück nicht. Von einigen Wohnungen kann man trotzdem eine herrliche Weitsicht geniessen. Projektiert und genehmigt sind der Bau von 33  durchschnittlich  90 m2 grossen Dreizimmerwohnungen. Verzichtet man auf einige Wohneinheiten, könnten mit dem selben Volumen einige grosszügige Lofts gebaut werden (z.B als Wohnsitz der Eigentümer) des Wohnblockes.

Die Kosten für das Basis- und das Ausführungsprojekt des Architekten sind bereits bezahlt und im Verkaufspreis inbegriffen (zusammengerechnet mehr als 130´000.- € ). An das Gemeindeamt  wurden für die Eingabe der  Baubewilligung weitere 82´141,13 € entrichtet.

RENDITEBERECHNUNGEN

Dieses Objekt ist interessant als kurzfristige oder langfristige Inversion. Kostenstudien ergeben, dass die Erstellungskosten des einzugsbereiten Gebäudes bei guter Bauausführung ca. 3.000.000 € betragen. Diese Kosten sind durch den Verkauf von 20 Wohnungen für durchschnittlich 150.000 € abgedeckt. Um die Gesamtinvestition zu minimalisieren, kann mit dem Verkauf der Wohnungen ab Plan bereits begonnen werden.

Für Projektmanagement, Bauleitung und Verkauf der Wohnungen ist bei Bedarf ein seriöses Team in den Startlöchern. Finanzielles Risiko minimal da der Investor jederzeit als Eigentümer der Anlage im Grundbuch eingetragen ist.

solar p.cristo1.6000

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.