Schlagwort-Archive: finca rústica

neues Amnestiegesetz für verjährte Bausünden

Grundsätzlich gibt es zwei Möglichkeiten, in Spanien ein Haus zu bauen. Der korrekte Weg  beginnt mit einem Architekturprojekt und endet mit der Bauabnahme durch die Baubehörde. Zwanzig Prozent der Gesamtbaukosten müssen dafür eingerechnet werden. Einfacher war es, ohne sich um … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Bauernhöfe und Landhäuser

Was im deutschen Sprachgebrauch als Finca bezeichnet ist in Wirklichkeit eine finca rústica. Man versteht darunter ein Haus auf dem Lande mit reichlich Umschwung. Oft sind es alte Bauernhäuser die im Laufe der Jahre an- und umgebaut wurden. Die Bauweise … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Katasteramt (catastro)

Ihre Aufgabe ist das Erfassen aller existierenden Immobilien. Grundstücksgrösse, Gebäudegrundfläche, Anzahl Stockwerke und deren Wohnflächen sowie Daten des Besitzers sind aufgelistet. Grafische Pläne ergänzen diese Information. Diese Behörde ist mit dem Steueramt (=Hacienda) vernetzt.. Die jährlich fälligen Grundsteuern (=contribución) werden … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar